Dachdecker-Erfurt.net Logo

Kosten | Preise

Kosten & Preise
bei Dachdecker-Erfurt.net

Die Fragen „Was kosten Dachdecker-Erfurt.net Leistungen?“ oder „Mit welchen Preisen muss ich bei Dachdecker-Erfurt.net rechnen?“ können wir unmöglich pauschal beantworten. Die Preisbildung hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Zentral ist natürlich die Frage, mit welchen Arbeiten Sie uns beauftragen. Diese sind mitunter sehr vielfältig und werden in der Praxis teilweise auch unterschiedlich abgerechnet.

Bei unseren Kalkulationen kommen sowohl Stundenverrechnungssatz als auch Pauschalpreise zum Einsatz. Beim Dacheindecken bieten sich beispielsweise Quadratmeterpreise an, während wir bei Spenglerarbeiten in der Regel nach laufendem Meter abrechnen.

Neben den reinen Arbeitskosten fallen zudem stets noch Materialkosten an, welche ebenfalls in unsere Kalkulationen einfließen.

Sie sehen also, dass die Preisfrage nicht so leicht zu beantworten ist. Wir möchten trotzdem versuchen, Ihnen einen guten Überblick darüber zu verschaffen, mit welchen Kosten Sie ungefähr rechnen können.

Der Stunden­verrechnungssatz

Der Stundenverrechnungssatz wird sehr oft mit dem Stundenlohn verwechselt. Doch eigentlich ist der Stundenlohn nur ein Bestandteil der Berechnung des Stundenverrechnungssatzes. Hinzu kommen noch Lohnnebenkosten (z.B. Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung, Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall usw.) und betriebliche Gemeinkosten (z.B. Miete, Energiekosten, betriebliche Versicherungen). All diese Aspekte sind in folgender Rechnung abgebildet:

 

Bruttostundenlohn13,00 €
Lohnnebenkosten11,00 €
Betriebliche Gemeinkosten14,50 €
Gewinn2,00 €
Stundenverrechnungssatz netto40,50 €
Stundenverrechnungssatz brutto48,20 €


Auf dieser Grundlage ergeben sich dann folgende Kosten für Sie:

Kosten für Steildach-Arbeiten

Gewöhnlich liegen die Kosten beim Decken von Steildächern bei ca. 23,- € pro m². Bestimmte Faktoren, die einen höheren Aufwand mit sich bringen, können die Kosten nach oben korrigieren. Ein Beispiel hierfür ist das Eindecken eines Dachs mit außergewöhnlich komplizierter Dachgeometrie.
Beim Einbau von Dämmmaterialien ist mit weiteren 9–36,- € pro m² zu rechnen, abhängig von der Beschaffenheit der Dämmung und dem geplanten Schichtenaufbau.
Wenn zuvor ein altes Dach entfernt oder abgerissen werden muss, ist hierfür mit weiteren Kosten von ca. 12,- € pro m² zu rechnen.
Weitere Kosten entstehen, wenn der Einbau von Dachfenstern gewünscht wird. Abhängig von Größe und individuellem Aufwand ist hier mit 130–450,- € pro Fenster zu kalkulieren.

Kosten für Flachdach-Arbeiten

Das Abdichten von Flachdächern können wir mit ca. 27,- € pro m² beziffern. Auch hier bedeuten außergewöhnliche Aufwände einen Kostenanstieg. Für Materialkosten, wie zum Beispiel Schweißbahnen, sollte man mit 6–12,- € rechnen.

Kosten für Spenglerarbeiten

Spenglerarbeiten sind an keine bestimmte Dachart gebunden, Sie fallen sowohl bei Steil- als auch bei Flachdächern an. Diese berechnen wir üblicherweise pauschal nach laufendem Meter. Die Preisspanne liegt zumeist zwischen 35–55,- € je lfdm. Die große Differenz ergibt sich hierbei aus den Kosten für die verwendeten Materialen. Sollen besonders hochwertige Materialien zum Einsatz kommen, kann auch die genannte Obergrenze von 55,- € je lfdm durchbrochen werden.

Kosten für Gerüste

Sehr häufig ist der Einsatz von Gerüsten von Nöten. Hierbei muss mit ca. 8,- € pro m² gerechnet werden. Die m² beziehen sich in diesem Fall auf die Fassadengröße.
Bei Bedarf kalkulieren wir diese Aufwände mit ein und kümmern uns um alles weitere. Dank unseres breit aufgestellten Netzwerks profitieren Sie von unseren Konditionen und erhalten alles aus einer Hand.

Typische Kostentreiber

Bisher sprechen wir von ca-Kosten und haben auch bereits erwähnt, dass die diese bei besonders hohen Aufwänden steigen können. Nun möchten wir Ihnen ein paar Faktoren nennen, welche erhöhten Aufwand und damit einen Anstieg der Kosten bedeuten:

  • Art, Bauweise und Steilheit des Dachs (Dachneigung)
  • komplizierte Dachgeometrie mit unterschiedlichen Neigungen, vielen Kehlen und Rinnen
  • Größe der Fassade (wenn Gerüste gestellt werden müssen) und des Dachs
  • Erschwerte Erreichbarkeit des Gebäudes (keine Anfahrtmöglichkeit für Materialanlieferung)
  • Einsatz von Maschinen
  • Einsatz besonders hochwertiger Materialien

Kosten-Beispiel Steildach

In einem praxisnahem Kosten-Beispiel möchten wir der Frage nach dem Preis pro m² nachgehen und aufzeigen wie sich dieser ermitteln lässt.

In diesem Fall haben wir ein 200 m² großes Steildach komplett erneuert und mit Ziegelsteinen neu eingedeckt. Zuvor haben wir das alte Dach abgedeckt, die Verlattung entfernt, einige marode Sparren ersetzt und neu verlattet.

 

PostenPreise
Gerüstkosten1.220,00 €
Altdach – Komplettabriss inkl. Entsorgung2.080,00 €
Sparrentausch (einzelne Sparren)880,00 €
Neulattung komplett (Grundlattung, Unterspannbahn, Trag- und Konterlattung)3.220,00 €
Dacheindeckung komplett mit Nebenarbeiten und Material (Dachziegel)5.140,00 €
Montage Dachentwässerung506,00 €
Gesamtkosten13.046,00 €
Gesamtkosten pro m² Dachfläche komplett (inkl. Abriss und neue Dachsteine)65,23 € pro m²

Auf mobilen Geräten bitte nach links und rechts scrollen.

 

Die Kosten in diesem Beispiel beziehen sich auf Arbeiten, die in diesem konkreten Einzelfall erforderlich waren. Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und den zu leistenden Arbeiten, können die Kosten von Beispiel abweichen.

Kosten-Beispiel Flachdach

In einem weiteren realen Kosten-Beispiel möchten wir nun die Entstehung des Quadratmeterpreises für ein Flachdach ermitteln.

Bei diesem Fall handelt es sich erneut um ein 200 m² großes Dach, bei welchem ebenfalls erst das alte Dach entfernt werden musst, bevor wir die neue Dachhaut aufbringen konnten.

 

PostenPreise
Gerüstkosten (Gerüstturm)410,00 €
Altdach – Abbau alter Trapezbleche inkl. Entsorgung2.380,00 €
Zuschalung mit OSB-Platten3600,00 €
Befestigung von KSU-Bitumen-Selbstklebebahn1800,00 €
Oberlage (Bitumenschweißbahn) aufgeschweißt2460,00 €
Dachentwässerungen montiert230,00 €
Gesamtkosten10.880,00 €
Gesamtkosten pro m² Dachfläche komplett (inkl. Abriss und neue Dachsteine)54,40 € pro m²

Auf mobilen Geräten bitte nach links und rechts scrollen.

 

Auch hier gilt, dass sich die Preise auf diesen konkreten Einzelfall beziehen.

Vielmehr soll in beiden Kostenkalkulationen deutlich werden, wie unsere Quadratmeterpreise entstehen und wie genau wir diese aufschlüsseln.

Dachdecker Erfurt Ansprechpartner

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner berate ich Sie gerne kostenfrei und unverbindlich.

Bitte nehmen Sie über das Anfrageformular Kontakt zu uns auf, oder schreiben Sie uns eine Nachricht an:
kontakt@dachdecker-erfurt.net

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Einen ungefähren Überblick, welche Kosten auf Sie zukommen können, finden Sie unter Kosten für Steildach-Arbeiten. Außerdem erfahren Sie welche, Faktoren Auswirkungen auf die Kosten haben und können in einem praxisnahen Kosten-Beispiel nachvollziehen, wie sich diese zusammensetzen.

Einen ungefähren Überblick, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, finden Sie unter Kosten für Flachdach-Arbeiten. Außerdem erfahren Sie welche Faktoren sich auf die Kosten auswirken und in einem praxisnahen Kosten-Beispiel zeigen wir auf, wie sich diese zusammensetzen.

Je nach Arbeitsleistung kommen bei uns verschiedene Abrechnungsmodelle zum Einsatz, beispielsweise der Stundenverrechnungssatz, Abrechnung nach laufendem Meter, oder Pauschal- und Quadratmeterpreise.

Die Kosten für den Einsatz von Gerüsten werden von uns bei Bedarf einkalkuliert. Sie belaufen sich auf ca. 8,- € pro m², wobei sich die m² auf die Größe der Fassade beziehen.

Dachdecker-Erfurt.net Logo
Mo-Fr 08:00 - 17:00